Unser Fokus

Börsenhandel

Unsere Technologieabteilung entwickelte das weltweit erste Bitcoin-Kommunikationsnetzwerk (ECN), ein Netzwerk von dezentralen Bitcoin-Börsen, die über Application Program Interfaces (APIs) miteinander verbunden sind. Dieses Netzwerk von dezentralen Bitcoin-Börsen steht unseren Kunden heute weiterhin zur Verfügung und ist ein wichtiger Teil des Bitcoin-Handels. Die dezentralen Bitcoin-Börsen, die unser elektronisches Kommunikationsnetzwerk umfassen, beinhalten einige der größten und liquidesten Bitcoin-Börsen im Markt.

Vorhandene Betreiber von Börsen und Börsen können unsere Technologie für Zwischenhandelsaktivitäten in mehreren Anlageklassen nutzen. Diese Assetklassen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf Devisen, Edelmetalle, Futures, Aktien, Rohstoffe, Differenzkontrakte (CFDs) und andere Derivate. Unsere robuste Handelstechnologie kann über FIX-API-Protokolle oder andere Protokolle eine Verbindung zu Sell-Side-Liquiditätsanbietern und Market-Maker herstellen.

Andere Marktteilnehmer, die keine bestehenden Betreiber von Börsen und Börsen sind, sich aber am Handel beteiligen wollen, profitieren auch von unserer Turnkey-Technologie. Unsere bedienungsfreundlichen, durchgängigen Lösungen für den Austausch von Handelsplattformen können auch den unerfahrenen Marktteilnehmern die Möglichkeit geben, gedeihen zu können.

In Verbindung mit unserem robusten und proprietären Matching-Engine, bei dem "Best Bids" und "Best Offeres" aufeinander abgestimmt sind, bietet unsere Verbindung zu Liquiditätsanbietern den Buy-Side- und Sell-Side-Marktteilnehmern die Möglichkeit, Geschäftspartner.

Unsere Technologie bietet den Marktteilnehmern einen unfairen Marktvorteil. 99% + der lizenzierbaren Handelstechnologie, die auf dem kommerziellen Markt heute verfügbar ist, entweder auf die Kaufseite (d.h. Algorithmen, Expertenberater usw.) oder die Verkaufsseite (d.h. Handelsplattformen, MetaTrader 4 usw.) ausgerichtet ist. Unsere Technologie bündelt die Lücke zwischen Buy-Side und Sell-Side und ermöglicht es den Marktbetreibern, zwischen den Buy-Side-Märkten durch ein No-Konflikt-Markt mit gleichen Marktrechten zu vermitteln.